REMISE1

Standort
Berlin Kreuzberg
Bauherr
VBG
Jahr
2019
Status
in Bearbeitung
Leistungsphase
1-8

Die Remise im 4. Hof auf dem Grundstück der Höfe am Osthafen mit Blick auf die Spreee wurde als Teil der Erstbebauung um das Jahr 1901 errichtet worden. Die Gebäude auf dem Grundstück am Osthafen stehen unter Denkmalschutz. Die Sanierung und der Umbau der in den Jahren der in den Jahren 2001/2002 durchgeführten Baumaßnahmen mit seinerzeit partieller Aufstockung des Gebäudes war notwenig, da aufgrund von bauphysikalischen Fehlern und Mängeln in der Ausführung die hölzernen Bauteile massiv geschädigt und ersetzt werden mussten. Im Zuge der Sanierung und der Aufstockung der denkmalgeschützten Remise 1 wurde der Grundriss geöffnet und hochwertige Gewerbeflächen geschaffen.