Vorpommern


Burg Spantekow

mwr
Standort
Mecklenburg-Vorpommern
Bauherr
privat
Jahr
2014
Status
in Bearbeitung
Leistungsphase
1-9
© fotostudio balsereit – 2021

Die Burg Spantekow ist die einzige erhaltene bastionäre Befestigung eines historischen Anwesens der früheren Renaissancezeit in Norddeutschland. Sie entstand 1558–67 als eine der ersten Burganlagen nach italienischem Vorbild unter Einschluss einer polygonalen Ringmauer mit Torhaus aus der Zeit um 1300.

Auf dem Burghof hat sich mit Burg- und Wirtschaftsgebäude auch die renaissancezeitliche Bebauung mit großräumig angelegten Kasematten und Verlies erhalten.

Ruiken & Vetter Architekten begleitet die Bauherrenschaft seit 2014 bei der Vorbereitung und Ausführung der Sanierungsmaßnahmen in intensiver Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz.